Beerenpause.

Wenn sich spontan Besuch ankündigt, hilft ein schnelles Beerendessert … Dauert nur 7 Minuten, macht wirklich kaum Aufwand und schmeckt wunderbar sündhaft süß!! 🙂

Gewußt wie:

Rezept. Süßer Quark und Beeren. Ganz einfach.

2 Becher Quark mit Zucker, Vanillezucker und etwas Milch glatt rühren. In eine große Schüssel geben oder auf mehrere hübsche Gläser verteilen. Johannis- und Erdbeeren (im Sommer aus dem eigenen Garten) und klein zerteilte Baisers aus dem Supermarkt unterheben. Einige Beeren zur Deko oben auflegen, dann zur noch verlockenderen Deko weitere Baiserstückchen oben daraufgeben. Bon appétit! 🙂

2 Responses

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s