DiY Schokotrüffel

Diese ganz einfachen, aber wunderbar leckeren Schokotrüffel habe ich erstmals vor Weihnachten ausprobiert und verschenkt. Aber sie eignen sich natürlich genauso zu Ostern, zum Geburtstag, als nettes Mitbringsel oder einfach mal so. Für Schokolade braucht´s keinen Anlaß! 😉 Hier das Rezept: Weiterlesen

Tomatensuppe.

Suppe geht immer! Und erst recht, wenn sie durch Rösttomaten einen wunderbar kräftigen Geschmack bekommt. Und so, wie ich sie zubereite, ist sie wirklich ganz, ganz simpel. 🙂 … Ihr braucht Tomaten in rauen Mengen, Weiterlesen

Sommer-Beeren-Trunk.

An einem heißen Sommertag seid Ihr auf der Suche nach einem fruchtig-leichten Getränk?  🙂 Wenn´s schnell gehen soll: Eine Packung gefrostete rote gemischte Beeren in einem kleinen Topf mit einem sehr guten Schwung nicht minder guten Rotweins kurz aufkochen, Weiterlesen

Aus fremden Töpfen.

Eine liebe türkische Freundin kocht ganz hervorragend und überrascht mich immer wieder mit ihren traditionellen Gerichten, die in all ihrer geschmacklichen Vielfalt für sie so selbstverständlich und für mich so wunderbar exotisch sind. Ihr gemischter Salat aus Eisbergsalat, Tomaten, Gurkenstückchen und Lauch schmeckt sehr erfrischend und heute habe ich entdeckt, woran das liegt: Die geheimnisvolle Zutat ist Sumach, ein Gewürz, das Weiterlesen

Beeren-Blitz-Tipp.

Wenn sich nachmittags unverhofft Besuch ankündigt und ihr stellt eine halbe Stunde vorher fest, daß die fest eingeplanten Kuchenvorräte bereits komplett verkostet wurden, und ihr nun improvisieren müßt: Weiterlesen

Beerenpause.

Wenn sich spontan Besuch ankündigt, hilft ein schnelles Beerendessert … Dauert nur 7 Minuten, macht wirklich kaum Aufwand und schmeckt wunderbar sündhaft süß!! 🙂

Gewußt wie: Weiterlesen

Das süße Leben.

Apfeltarte. Wie immer in der supersimplen mariaküchen-tauglichen Variante. Vorbereitungszeit 15 Minuten, Backzeit 20 Minuten. Haltbarkeit zum Sonntag: Nullkommanix. Viel Spaß!  Weiterlesen

Oh, es riecht gut.

Bei uns gibt´s heute Blätterteigtaschen.
Ganz, ganz simpel, aber sehr lecker. Zubereitungszeit sind ungefähr 10 – 15 Minuten, Backzeit 20 Minuten, wer sich beeilt bekommt´s zu einem späten Kaffee für heute also noch hin. Weiterlesen