Leichte Kost.

Buchtipp für Krimi-Fans. Für den Sonntagnachmittag hatte ich mir im Garten viel vorgenommen (PfingstrosenReste vom Vorjahr verschneiden, den riesigen Farn zurechtstutzen, das Eichenlaub endlich wegharken), doch dann den Fehler gemacht, vorher kurz zum Buch zu greifen: „Bronzeschatten“, der zweite Teil aus der Reihe der Falco-Romane, erfrischend leichte Geschichten rund um einen Privatermittler im alten Rom, der mit viel Witz und Verstand und noch mehr Glück im Auftrag des Kaisers Kriminalfälle löst.

Falco-Romane von Lindsey Davis: Ein Privatermittler im alten Rom.

Die ersten Bücher habe ich mir während der Abi- und Studentenzeit in der Stadtbibliothek ausgeliehen und in der Bahn, zu Hause, und ich befürchte gelegentlich auch im Hörsaal verschlungen, die späteren Ausgaben stehen als Kaufexemplare sauber aufgereiht in bei uns Flur. Vor einigen Tagen habe ich all die Bücher, die damals nur Leihexemplare waren, nachgekauft, und nun erfreue ich mich wieder an dem Wortwitz, der gut recherchierten historischen Kulisse und dem charmant-lockeren Stil. Zum Glück profitiere ich diesmal echt von meinem schlechten Gedächtnis: Jedes der alten Bücher macht mir wieder neu Vergnügen. 🙂
P.S.: Ich habe den ganzen Nachmittag bis in den Abend mit liegender Lektüre verbracht; … das erste Buch ist „erledigt“, … die Gartenarbeit auch … dem besten Ehemann aller Zeiten sei Dank… 😉
P.P.S.: Ich habe eine Buch-Rezension zu den Falco-Romanen von 1995 gefunden, die ich absolut nur unterschreiben kann:  Rezension Falco Romane F.A.Z.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s